Viele Messegesellschaften sind mit der Herausforderung konfrontiert, Planungsgrundlagen zur Umgestaltung oder eine Anpassung bestehender Messehallen in Ihren Messezentren zu schaffen.

Vokal+Partner war beauftragt ein Messegelände samt der 9 Hallen zu erfassen. Die Datensätze dienen als Planungsgrundlage und für Visualisierungen zukünftiger Veranstaltungen. Weiter werden Kollisionsprüfungen und Soll-/-Ist-Abgleiche durchgeführt.

Eine Fläche von 80.000m² wurde #geometrisch und visuell in 4 Tagen erfasst, inkl. sämtlicher Objekte wie TGA, Beleuchtung, Sprinkler, etc. unterhalb der Decke bei einer Hallenhöhe bis zu 25m. Zudem entstanden über 3.500 Panos.
Das detaillierte 3DModell wurde von MAPINDOOR in Vektorworks generiert.

Gerade für die Beschaffung solcher Basisdaten ist jetzt der richtige Zeitpunkt, da die Messehallen nicht ausgelastet sind und eine Erfassung weitestgehend störungsfrei möglich ist.

Ihr Plus:
-Beschleunigung der Prozesse,
Planungssicherheit
-Vermeidung von Missverständnissen bei Planung und Kommunikation

Gerne beraten wir Sie.
www.vokal.de
www.mapindoor.eu